EINKAUF

EINKAUF | Verfolgen Sie Lieferantenbestellungen von Artikeln oder Dienstleistungen

Das Modul Einkauf wird verwendet, um die Lieferantenbestellungen von Artikeln und Dienstleistungen Ihrer Lieferanten zu verfolgen. Außerdem können sind Sie in der Lage, Artikel oder Dienstleistungen von Ihren Lieferanten in mehreren Teillieferungen zu verwalten. Wenn eine Eingangsrechnung von einem Lieferanten erhalten wird, wird die Einkaufsbestellung mit der Menge sowie den Einkaufspreisen der einzelnen Artikel oder Dienstleistungen aktualisiert.

Alle neuen Einkaufspreise können je nach Lagerverfahren direkt auf den Artikeln aktualisiert werden.

Stornierungen

Wenn eine Bestellung storniert werden muss, sind Sie in der Lage, die ursprüngliche Bestellung einfach kopieren / einfügen, um eine erneute Eingabe von Informationen zu vermeiden. Bestellungen können auch erneut gesendet und erneut gedruckt werden.

Fremdwährung

Benutzer von Uniconta können selbstverständlich mit ausländischen oder Lieferanten Kundenaufträge oder Lieferantenbestellungen in Fremdwährung verwalten. Uniconta ermöglicht es Ihnen, Transaktionen in der Landes- oder Fremdwährung zu erstellen. Darüber hinaus können Sie wählen, ob die Wechselkurse manuell oder automatisch aktualisiert werden sollen. Alle Transaktionen in Fremdwährung werden auch zusätzlich in der eigenen Währung der Buchhaltung dargestellt.

Massenaktualisierung

Uniconta bietet die einzigartige Funktion von Massenaktualisierungen. Das spart Zeit und optimiert den Arbeitsablauf. Benutzer können außerdem Positionen direkt in den Einkaufsjournalen zu bestehenden Bestellungen hinzufügen. Den Artikelzeilen können auch Einkaufskosten wie Zoll und Fracht zugeordnet werden. Nach der Buchung der Einkaufsrechnung werden Sie über die Kosten informiert, können jedoch die Kosten auf der Einkaufsrechnung weiterhin noch bearbeiten oder aktualisieren.

Einkauf, weitere Funktionalitäten

Stammdaten – Bestellung (Einkaufkopf)

  • Bestellgruppen zum Filtern von Bestellungen – regelmäßige Bestellungen und wiederkehrende Bestellungen
  • Wiederkehrende Bestellungen zum Beispiel für Abonnements, Mitgliedschaften und Servicevereinbarungen
  • Referenzfelder – ihre Referenz, unsere Referenz, Angebot, Kundenauftrag, Zollnummer
  • Bestellkommentarfeld – Geben Sie hier die interne Beschreibung ein
  • Kundenaufträge aus Bestellungen erstellen (Streckengeschäft)
  • Hängen Sie Dateien (Dokumente) an, die zusammen mit den Standardformularen gedruckt werden können, z.B. Zeichnungen, Montageanleitungen, Qualitätsdokumentation und Bilder
  • Bestellübersicht pro Bestellung sowie die Summe aller Bestellungen
  • Bestelldaten in verschiedenen Layouts (Eingabemasken Layouts) anzeigen
  • Erstellen Sie elektronische Bestellungen – OIOUBL
  • Verteilung der Anschaffungskosten (sonstige Anschaffungskosten)
  • Druck- / E-Mail-Bestellanforderungen, Bestellungen, Packzettel und Rechnungen
  • Nach dem Aktualisieren der Kaufrechnung wird die Rechnungsnummer angezeigt
  • Zusätzliche Kaufgebühren können jetzt so eingerichtet werden, dass sie direkt auf das Kreditorenkonto gebucht werden
  • Massenaktualisierungen in Einkäufen können jetzt auch alle Standarddokumente erstellen
  • Der Mehrwertsteuerbetrag kann auf einer Kaufrechnung angegeben werden, wenn Benutzer die Uniconta-Berechnung überschreiben möchten

Stammdaten – Bestellung (Einkaufsposition)

  • Schnelle Suche nach Artikelnummer und Text
  • Die erweiterte Suche umfasst die Suche in der Inventarelementliste – nach Gruppe, Marke und Kategorie
  • Schnelle Eingabe mehrerer Artikel und Mengen auf einmal – Zeigt die ausgewählten Artikel an, bevor sie in die Bestellzeile kopiert werden
  • Fügen Sie der Elementzeile eine Notiz hinzu oder verwenden Sie das Textfeld für Notizen
  • Bei der Eingabe von Langtexten wurde automatisch eine neue Zeile gestartet – der gesamte Text ist in den Formularen enthalten
  • Die Eingabe einer Artikelnummer ist optional – das Aufwandskonto kann auch direkt in der Positionszeile ausgewählt werden
  • Vorlagen erstellen – fügt automatisch Text- und Inventarelementzeilen aus der Vorlage ein
  • Rückstände in Bestandspositionen verwalten (Teillieferungen)
  • Fügen Sie Zwischensummen in Einkaufspositionen ein
  • Option zur Eingabe einer Umsatzsteuer in den Positionszeilen, wenn die ausgewählte Position keine Mehrwertsteuer enthält
  • Artikel Variantenverwaltung

Berichte

  • Rechnungsarchiv – Legen Sie neue Lieferantenbestellungen an, die auf früheren Einkaufsrechnungen basieren
  • Kaufkosten gemäß der aktualisierten Kaufrechnung einschließen
  • Bestellpositionen – Kaufaufträge in Bearbeitung / Nachverfolgung
  • An Drucker senden, nach Microsoft Excel und Word exportieren, in eine CSV-Datei oder x-beliebige andere Formate exportieren

Formulare

  • Angebote, Bestellungen, Lieferscheine und Rechnungen

Aktuelle Updates: neue Felder, neue Listen, neue Funktionsschaltflächen, neue Berichte

  • Unser “Tools” -Modul ist im Standard-Basisabonnement von Uniconta enthalten (Uniconta Berichts- und Dashboard Designer)
  • Neue Berichte zur Liste der Standardberichte hinzugefügt

mehr zu unseren Modulen

Top