Dienstleistungen

EINSATZBEREICHE | Dienstleistungen

Für Dienstleistungsunternehmen bietet Uniconta zunächst die einfache Möglichkeit, Leistungen, ähnlich wie Artikel, definieren zu können und diese in Angeboten, Rechnungen usw. verwenden zu können. Diese Serviceartikel erzeugen im Gegensatz zu Artikeln keine Lagerbewegungen.

Wenn zusätzlich noch Aufträge als wiederkehrende Aufträge angelegt werden, so ist z.B. eine wiederholende monatliche Abrechnung an Kunden eine einfache Angelegenheit per Knopfdruck.

Anspruchsvoller lässt die in Uniconta integrierte Projektverwaltung Budgetierung, Aufwandserfassung, grafische Aufgabenplanung, usw. zu. 

Dienstleistungsprodukte wie Arbeitszeiten, Pauschalen, Fahrtkosten und mehr… werden ganz einfach als nicht lagerführende Artikel angelegt. Daneben können Sie selbstverständlich auch lagerführende Artikel wie Materialien definieren und verwalten.

Verkaufsstücklisten ermöglichen es, Dienstleistungspakete zu schnüren. Sie profitieren auch von der Möglichkeit, kundenspezifische Preise und Rabatte (Stundensätze…) zu hinterlegen. So werden Fehler im Angebots- und Auftragswesen vermieden.

Wie komme ich zu Uniconta?

Mehr erfahren

Erfahren Sie mehr über Module und Funktionalitäten

kostenlos testen

Laden Sie Ihre kostenlose Testversion herunter

Kontakt per Email

Kontaktieren Sie uns, um mehr über Uniconta zu erfahren

Preise

Erfahre mehr über unsere Preise und Produkte