DOWNLOADS

DOWNLOADS | Laden Sie die richtige Uniconta-Anwendung für Ihre Anforderungen herunter

Uniconta für Microsoft Windows

Wenn Sie bereits Uniconta-Anwender sind, aber den Client neu installieren müssen (zum Beispiel neuer PC), können Sie das Programm vom Microsoft Store oder von unserem Uniconta Portal (ClickOnce) herunterladen.

Wir empfehlen nach Möglichkeit den Microsoft Store zu verwenden. Beachten Sie bitte, dass Sie mindestens Windows 10 auf Ihrem PC ausführen und über ein Microsoft-Konto verfügen, bzw. eines erstellen.

Beachten Sie außerdem, dass bei neuen Uniconta-Versionen der Microsoft Store ca. 2-3 Tage später als das ClickOnce aktualisiert ist, da neue Versionen einen 2-3-tägigen Authentifizierungsprozess bei Microsoft benötigen.

Microsoft Store

Windows 10 oder neuer

ClickOnce

Windows 7, 8 oder 10

Manuelles Update für Windows

In größeren Unternehmen möchte man nicht, dass jeder Benutzer seine eigene Aktualisierung auf seinem PC durchführt, sondern Updates für Anwendungen von einem gemeinsamen Server installiert bzw. verteilt werden. Um dies zu unterstützen, haben wir einen Installationsprozess mit „InstallShield“ entwickelt, der einen kompletten Uniconta Windows-Client an einem vom Benutzer angegebenen Speicherort installiert.

Hinweis: diese Installationsart überprüft nicht, ob es neue Versionen gibt. Die Überprüfung  muss vom Administrator manuell durchgeführt und gegebenenfalls aktualisiert werden. Wenn wir auf unseren Servern neue Versionen hochladen ist es nicht notwendig, dass die Installationsserver in Ihrem Unternehmen zeitgleich aktualisiert werden. Ältere Clients und API-Anwendungen können reibungslos mit neuen Uniconta-Versionen arbeiten. Es sind dann eben zum Beispiel neue Felder oder Funktionen nicht sichtbar.

Manuelles Update

Manuelles Update (.msi)

Uniconta Dashboard für Windows

Uniconta Windows Dashboard ist ein eigenständiges BI-Tool, mit dem Sie flexible, interaktive und maßgeschneiderte Berichte, Diagramme und Listen für Managementinformationen erstellen können.

Hinweis: für den Zugriff auf das Uniconta Windows-Dashboard ist ein bestehender Uniconta User Voraussetzung.

Uniconta Dashboard

Uniconta Assistant App

Mit Uniconta Assistant haben Sie vollen Zugriff auf Ihre Kunden, Lieferanten und Projekte mit Ihrem Smartphone. Sie können Kunden und Lieferanten korrigieren und erstellen, Rechnungen und Aufträge erstellen und Anlagen und Notizen auf Kunden, Aufträge, Lieferanten, Bestellungen und Projekte einfügen. Ebenso können Zeiten, Verbräuche und Kosten auf Projekte erfassen. Fotografieren Sie Belege mit der App und hängen diese Ihrer Buchung an.

Hinweis: für die Arbeit mit Uniconta Assistant ist ein bestehender User im Abonnement Voraussetzung.

App Store

Google Play

Uniconta WebPortal

Mit Uniconta WebPortal haben Sie über einen Browser Zugriff auf Uniconta. Es stehen in diesem Browserzugriff nur eingeschränkte Funktionen zur Verfügung. Etwa mit der Assistant App auf dem Smartphone vergleichbar.

Das WebPortal ist ideal für mobile Mitarbeiter um Zeitbuchungen auf Projekte, Materialverbrauchsbuchungen durchzuführen und Informationen über Kunden, Lieferanten und Artikel zu erhalten. Ideal ist auch die Fotofunktion mit der Belege fotografiert und mit sonstigen Informationen zur Buchung sofort im Uniconta Posteingang für die Buchhaltung zu Verfügung gestellt werden können.

Login: Uniconta WebPortal

Hinweis: für die Arbeit mit Uniconta WebPortal ist ein bestehender User im Abonnement Voraussetzung.

Migrations-Tools

Hinweis: für die Arbeit mit Migrations-Tools ist ein bestehender User im Abonnement Voraussetzung.

Dynamics NAV

NAV Export-Tool

Dynamics C5

e-conomic

Uniconta für Mac

Uniconta ist eine Windows-Anwendung, die auf Windows ausgeführt wird.

Parallels® Desktop für Mac simuliert Windows auf einem Mac und erlaubt damit Windows-Anwendungen auf einem Mac auszuführen, so auch Uniconta. 

Mit folgenden Schritten können Mac-User Uniconta auf einem Mac installieren:

Schritt 1: Einen Uniconta User erstellen
Um Uniconta verwenden zu können, muss zuerst durch Registrierung ein Uniconta-User angelegt werden. Anweisungen dazu gibt es hier.

Schritt 2:  Parallels und Windows installieren
Parallels kann vom Apple Appstore, oder von der Parallels Webseite heruntergeladen werden.
Auf der Parallels Webseite gibt es weitere Informationen zur Installation von Windows.

Schritt 3: Windows genügend RAM zuweisen
Die Standardeinstellung von Parallels weist Windows 4 GB RAM zu.
Wir empfehlen für die Nutzung von Uniconta Windows mindestens 8 GB RAM zuzuweisen.

Schritt 4: Uniconta installieren
Wenn Parallels und Windows installiert und eingerichtet sind, kann Uniconta installiert werden.
Das wird dann in Windows gemacht, indem man die Installationsdatei von der Uniconta Downloadseite herunterlädt.

Hinweis!
Bitte beachten Sie, dass es Integrationen zu anderen Anwendungen geben kann, die nicht durch dieses Setup unterstützt werden.

Downloads für Entwickler

  • Uniconta-APIs
    • Uniconta WindowsAPI
    • Uniconta .Net Standard 2.0
    • Uniconta .Net Standard 2.1
  • Konvertierungstools
  • Github

Link: Downloads für Entwickler