MAC

DOWNLOAD | Installieren von Uniconta auf Mac OS

Installieren von Uniconta auf Mac OS

Step 1:  Silverlight installieren

Um Uniconta auf Mac OS installieren zu können, muss zuvor Microsoft Silverlight installiert werden.

Microsoft Silverlight ist ein Browser-Plug-in, das die Ausführung von Rich Internet Applications ermöglicht. Außerdem wird Silverlight als Framework für Apps für Windows Phone 7 verwendet. Silverlight ist ein proprietäres, programmierbares Plug-in für die Betriebssysteme Windows und Mac OS, das für die Webbrowser Internet Explorer und Safari angeboten wird. Silverlight basiert auf einer reduzierten Version des .NET Frameworks.

Download von Microsoft Silverlight:

www.microsoft.com/getsilverlight/Get-Started/Install/Default

Wählen Sie “Install for Macintosh”:

Ihr Browser wird nun die Installationsdatei downloaden, die Sie anschließend von Ihrem Download-Ordner aus starten können.

Step 2:  Uniconta installieren

Wenn Sie auf unserer Webseite den Download von “Uniconta Client Mac” starten, wird dieser von Ihrem Browser heruntergeladen. Nach Abschluss finden Sie in Ihrem Download-Ordner eine Zip-Dateien, die Sei entpacken und danach das Installationsprogramm starten.

Ihr Mac OS wird Sie ggf. darauf hinweisen, dass das Installationsprogramm von einem unbekannten Entwickler stammt. Starten Sie es entweder mit der rechten Maustaste, oder bestätigen Sie das Öffnen der Datei in Mac OS / Einstellungen / Sicherheit.

Zukünftige Updates des Uniconta-Clients werden automatisch heruntergeladen und installiert.

Einschränkungen der Uniconta Mac OS Version

Da der Uniconta-Client auf dem Mac auf der Silverlight-Plattform läuft, gibt es einige Einschränkungen gegenüber der Windows-Version.

Die ERP-Funktionalität steht komplett zur Verfügung. Inklusive physische Belege, Dokumentenanhänge, Notizen, Layouts, CSV-Dateien, Logos, benutzerdefinierte Felder, Tabellen, Menüs sowie eigene angepasste Layouts.

Insofern stehen hier die gleichen mächtigen Funktionen für Mac und Windows Benutzer zur Verfügung.

Allerdings stehen folgende Funktionen und Tools auf dem Mac nicht zur Verfügung:

  • Berichts Generator (sowie damit erstellte Berichte). Wobei Belege, die auf einem Mac erstellt wurden, zwar nicht am Bildschirm angezeigt, aber als PDF per Mail versendet werden können
  • Scripts und Plugins (da nur als dll)
  • Konvertierungswerkzeuge

Um den kompletten Umfang von Uniconta nutzen zu können, empfehlen wir entweder eine gemischte Umgebung, oder den Einsatz von Windows-Emulationen auf Mac OS.

Empfohlene Hardware für Ihren Mac

Wir empfehlen mind. 8 GB RAM und stets die aktuellste Version von Mac OS. Demoversionen von Mac OS werden nicht unterstützt.