Projektverwaltung

PROJEKTVERWALTUNG | Erhalten Sie einen Überblick über Ihre Projekte

Mit dem Projektmodul von Uniconta können Sie Kosten, Einnahmen, laufende Arbeiten und Stundenverbrauch für einzelne Projekte verwalten.

Mit der Neuanlage eines Projektes können Sie aus einer Reihe verschiedener Vorlagen auswählen. Auf diese Weise erhalten Sie eine konsistente Ansicht der Kundeninformationen, die an einer Stelle gesammelt werden.

Eine flexible Darstellung der einzelnen Kategorien wie z.B. Arbeit, externe Arbeit oder Materialien lassen sich über die Projektkategorien festlegen.

WIP - Arbeitsfortschritt

Wenn über ein Projektjournal gebucht wird, bucht Uniconta die laufenden Arbeiten (erwartete Einnahmen) basierend auf Stunden, Materialien und Kosten. Konten und Gegenkonten für diese Einträge werden in den Projektgruppen eingerichtet. Sind diese Konten nicht eingerichtet, ist keine Verbindung zur Finanzbuchhaltung geschaffen. Dies kann in einzelnen Fällen durchaus gewünscht sein. Nach Verbuchung können diese Projektbuchungen bequem an den Kunden, welcher zum Projekt angelegt wurde, fakturiert werden. Hierzu werden alle erfassen Aufwände (Zeit, Dienstleistung, Material, Produktion, …) über die Projektnummer wie auch über den Zeitraum selektiert und übertragen.

Zeiterfassung

In Ergänzung zum Projektmodul bietet Uniconta ein Zeitmanagement Modul an. Dieses Modul dient der Erfassung von Arbeitszeitnachweisen für Mitarbeiter, der Nachverfolgung laufender Arbeiten sowie der Rechnungslegung an Kunden. Sie haben die Möglichkeit mit mehreren Kalendern und mehreren Preismatrixs zu arbeiten. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, über unterschiedliche Preis- und/oder Stundenmodelle verschiedene Abrechnungsvarianten festzulegen. Das Zeitmanagement Modul kann auch zur reinen Arbeitszeiterfassung verwendet werden, um einen Arbeits- und Zeitnachweis für Mitarbeiter zu ermöglichen. Mit Genehmigung der Zeitnachweise wird automatisch ein Journal zu Verbuchung erstellt.

Die Projektübersicht

Das Projektmodul ist nahtlos in Uniconta integriert. Mit Neuanlage eines Projekts und nach Auswahl des Kunden werden alle dafür relevanten Informationen aus dem Kundenstamm in das Projekt übertragen. Werte wie z.B. Zahlungs- oder Lieferbedingungen, Versandarten oder Mitarbeiter, können selbstverständlich im aktuellen Projekt abweichend von den Stammdaten verändert werden. Die Projekte lassen sich hierarchisch verwalten. D.h., dass Sie über Haupt- oder Unterprojekte eine umfangreiche und flexible Möglichkeit der Abbildung Ihrer Projekte haben.

Überblick und Management von Projekten

Mit den Projektkategorien stellt Uniconta eine Funktionalität zur Verfügung, mit der Sie verschiedene Aktivitäten oder Produkttypen, die in einem Projekt enthalten sein können, bei Bedarf in eine beliebige Anzahl von Kategorien zu führen. Diese Kategorien können dann bei Bedarf in Unterkategorien zusammengefasst werden. Die Kategorien bilden dann die Grundlage für statistische Analysen des Projekts, sodass Sie jederzeit den Fortschritt eines Projekts verfolgen können.

Rechnungslegung der Projekte

Die Rechnungserstellung kann aus dem Projekt heraus erstellt werden oder aus dem Verkaufsmodul. Rechnungspositionen werden aus den Projektjournalzeilen erstellt. Hierbei werden selbstverständlich alle relevanten Informationen zu Artikel oder Servicepositionen aus den jeweiligen Modulen herangezogen. Um einen guten Überblick über die Projekte und deren Kosten und Stundenverbräuche, wie auch Einnahmen oder aktuelle offene Posten aus Projektrechnungen, kann hierfür auch das Dashboard Modul als Auswertung verwendet werden.

Wie rechne ich im Projektmodul ab?

Das Projektmodul ist vollständig in alle anderen Module wie z.B. Finanzbuchhaltung, Kunde, Lieferant und Artikel integriert.

Die Rechnungsstellung kann daher vom Kundenmodul aus sein. Verschiedene Funktionen zur Rechnungserstellung ermöglichen Ihnen eine einfache und flexible Selektion der abzurechnenden Projektpositionen, welche zuvor in den Projektjournalen erfasst wurden.

Hier werden Art, Zeitraum, Ressource oder Kategorie als mögliche Selektionskriterien angeboten.

Projektfunktionen

  • Kategorien für Einnahmen, Kosten und Lagerartikel
  • Integration mit dem Lagermodul
  • Das Budget eines Projekts umfassen Artikelnummern, Mitarbeiter, Lohnarten und Dimensionen
  • Die Budgetzeilen zeigen den Deckungsbeitrag auf Budget oder Gesamtprojekt
  • Kundenauftragsabrechnung für Projekt
  • Erfassung des Artikelverbrauchs, der Stunden und der Kosten für Artikel, Dienstleistungen und Kategorien zu Mitarbeitern und Projekt
  • “Genehmigt” und “Ausstehend” im Projektjournal verfügbar
  • Preisberechnung / Kalkulation im Projekt
  • Projektverbrauch mit Budget / Kalkulation
  • Unterprojekte in Summenübersicht enthalten
  • Verschiedene Projektphasen
  • Projektangebote über den Verkauf
  • Projektvorlagen für Standardpreise und Überstunden
  • Freitextfeld zur Eingabe von Referenznummern
  • Dimensionen zu Projekttransaktionen hinzugefügt
  • Erstellen Sie eine Bestellung aus einem Projekt
  • Ermöglicht dem Benutzer das Sortieren nach “Alle Datensätze”, “In Rechnung gestellt” und “Noch nicht in Rechnung gestellt”.
  • Anpassungen, die bei der Rechnungsstellung verwendet werden können, wenn eine Bestellung bei der Übertragung aus einem Projekt angepasst wird
  • Benutzer können in Rechnung zu stellende Projekte direkt in das Projektjournal eingeben. Die Kategorie und die Vergütungsart können dann auf einen Standardwert festgelegt werden. Dieser Standardwert wird dann der Projekttransaktion zugewiesen, wenn Sie aus dem allgemeinen Journal und den Einkäufen buchen.
  • Im Bestellmodul können Sie sehen, auf welchen Projekttransaktionen ein Auftrag basiert. Außerdem können Benutzer Zeilen entfernen, die sie nicht einschließen möchten, und sie auf den nächsten Monat verschieben. Die Auftragspositionen können dann neu erstellt werden
  • Direktes Buchen von Journalen (Zeit, Material, …)im Projektmodul
  • Uniconta kann in verschiedenste Lohnarten integriert werden
  • Gewinn und Verlust Rechnung nach Projekt
    Integrierte Artikel-Bestandsverwaltung
  • Direkt von der Buchung über die Projektjournale oder Projektaufträge bis zur Rechnungsstellung
  • Einfacher Zugriff auf Berichte und Dashboards

Mehr zu unseren Modulen