Eingangsbelege in Uniconta hochladen und zuordnen

Physische Belege (Posteingang)

Ständig entstehen in Unternehmen Belege. Meist können diese auch eindeutig einem Vorgang in der Auftragsabwicklung, Bestellwesen und Rechnungsstellung zugeordnet werden. Sie entstehen durch Posteingang, Maileingang, Abruf von Anbieterportalen, unterwegs im Hotel, Parken, beim Einkauf.


Nach dem Grundsatz „keine Buchung ohne Beleg“ lassen sich in Uniconta vor und nach dem Buchen Eingangsbelege dem Buchungssatz anhängen. Somit kann jederzeit der zugehörige Originalbeleg eingesehen werden.


Viele unserer Anwender kennen das schon längst und nutzen diese Möglichkeit täglich. Je nach Gewohnheit oder Anforderung werden Belege vom mobilen Gerät geladen, gescannt oder über Drag&Drop in Uniconta geladen. Da es so viele unterschiedliche Möglichkeiten an verschiedenen Stellen gibt, haben wir dies für neue wie erfahrene Anwender in einem Unipedia-Artikel zusammengestellt.


Über die Hilfefunktion in Uniconta, oder über diesen Link, gelangt man dahin.

 

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin