ERP in der Cloud

Startschuss in Deutschland

Manchmal muss man bei Null anfangen, wenn man wirklich etwas bewegen will. Und genau das haben wir bei Uniconta gemacht. Wir haben uns hingesetzt, nachgedacht – und entwickelt. Von Anfang an hatten wir dabei das Ziel, eine ERP-Lösung zu entwickeln, die kleinen und mittleren Unternehmen alle Freiheiten lässt. Freiheit in der Bedienung. Freiheit in der Anpassung. Und die Freiheit, zu wählen, von wo man arbeiten möchte. Ohne darauf Rücksicht zu nehmen, ob man im Büro oder irgendwo in der Einöde arbeitet. Deshalb war Geschwindigkeit für uns oberstes Gebot. Und zwar höchste Geschwindigkeit, ganz gleich, ob man im WLAN arbeitet oder von unterwegs. Auch wenn man nur noch einen Balken auf seinem Handy hat. Das ist der Grund, warum Uniconta nicht in einem Web-Browser läuft, sondern in einer superschnellen App, die nur kleine Datenpakete übertragen muss. Das macht sie so schnell.

Alles über Uniconta in zwei Minuten 

In diesem Video wird sehr gut erklärt, was Uniconta leisten kann und wo die Vorteile liegen. Anschauen lohnt sich also in jedem Fall.
 
 
Wir wollten eine Lösung, die 100% in der Cloud läuft. Und das haben wir geschafft. In Dänemark, Island, Norwegen, den Niederlanden, Großbritannien und Österreich sind wir bereits erfolgreich gestartet. Jetzt gehen wir den deutschen Markt an. Mit der ganzen Professionalität, die uns schon in anderen Bereichen geholfen hat, dem Markt genau das anzubieten, was er braucht.
 
Und darauf freuen wir uns. Also, wir hören voneinander. Ganz bestimmt.
 
Bis dahin beste Grüße
 
Ihr
Thomas Zeller
 
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email